Das violette Feuer ist eine lebendige göttliche Kraft und wird dem 7. Strahl, dem Meister St. Germain zugeordnet.  

St. Germain ist der Meister, der die göttliche violette Intelligenz lenkt und führt.







Die Essenz  ~ Violettes Feuer ~ hat der Meister  St. Germain durch mich in Tropfenform manifestiert, übertragen.

Dieses große Geschenk des Meisters wird an 12 Tagen täglich mit nur 1 Tropfen eingenommen, bis das Feld gereinigt ist und anschließend mit Essenzen der Rosenmagie aufgefüllt.




Es ist mir eine große Freude, dass der Meister St. Germain die Schirmherrschaft aller Rosenessenzen übernommen hat und ich fühle große Dankbarkeit.

 

Das violette Feuer ist ein großes göttliches Geschenk. Durch dessen Anwendung kommen Gedankenformen, emotionale Muster, auch physischer Stress, alle fehlgeleiteten Liebesenergien zum Wanken und werden umgewandelt.

Auf allen Ebenen unseres Wesens kann Heilung geschehen, wenn wir das violette Feuer darum bitten und es dankbar einsetzen. Unterstützt wird der Prozess von den Engeln des 7. Strahls und allen Engeln besonders aus der Gruppe ~ Engel der Liebe ~ die sich noch alle als Begleiter der Rosenessenzen, als Rosenengel vorstellen werden.

Es wächst ein neues Gefühl im Menschen zu sich selbst.

Hat das violette Feuer seine Arbeit getan, hinterlässt es ein blankgeputztes Feld, das der Mensch neu auffüllen darf, zum Beispiel mit Würde, oder Prema~Gold, oder größte Liebe, oder eine entsprechende Essenz aus der Reihe der übrigen 39 je nach der momentanen Aktualität heraus.

Das ist der Einsatz der Rosenessenzen.


In Liebe, Ingrid





Eine wunderbare, aufschlussreiche Ergänzung zu meiner empfangenen Botschaft über das violette Feuer von St. Germain, gerne stelle ich diesen Artikel zum erweiternden Verständnis hier ein. In Liebe für ALLE…   Ingrid Schwarz


Die violette Flamme der Transformation – Wissenschaft und Alchemie

Posted: 26 Dec 2019 06:16 AM PST        Amora, 24. Dezember 2019
http://astraeaetamora.org/              übersetzt ins Deutsche von Otfried Weise


Wissenschaft: Eine Botschaft von den Elohim
 
“Aus den Reichen des Lichts, der Quelle der ersten Ursache der Schöpfung, enthüllen wir die Violette Flamme, welche unendliche Kraft der Transformation in sich birgt. Sie ist ewig, allumfassend und sie ist in ihrer vollen Kraft angekommen, um alle Wesen des Lichts und Lebens während dieser glücksverheißenden Zeit der Verbreitung des Lichts, dem Großen Portal der Sonnenwende, und darüber hinaus zu überfluten.

Die Violette Flamme ist hier, um eine große Transformation auf der Erdenebene zu erschaffen, und jede der Realitäten innerhalb dieser Existenzebene erfährt eine tiefe und dramatische Veränderung. Es ist zweifellos der größte Augenblick in eurer kollektiven Geschichte, in dem das Violette Feuer begonnen hat, Alles vor ihm zu transformieren.

Transformation ist ein kraftvolles Wort und nicht zu verwechseln mit Veränderung allein ~ Transformation ist Veränderung, ja, aber es impliziert grenzenlose Schöpfung, immerwährende Schöpfung durch das Unendlichkeitsfeld und durch die Anwendung alchemischer Prinzipien, die in den magnetischen Eigenschaften des Elektrons begründet sind. Das Elektron ist das grundlegende Teilchen im Universum aller bewussten Schöpfung und es ist sicherlich das Ursprungsteilchen der kraftvollen Violetten Flamme.”

Alchemie: Eine Botschaft von Saint Germain

“Was ist die violette Flamme? Sie ist Perfektion! Sie ist Überwindung der Perfektion! Sie ist Befreiung von missbrauchter Energie! Sie ist Auflösung von allem, was nicht der höheren Ordnung der derzeitigen Schöpfung dient! Letztendlich ist sie das Elektron, dessen Funktion es ist, allem Leben zu dienen!

Es hat ein Shift stattgefunden – ob ihr ihn gefühlt, bemerkt oder gelebt habt ~ oder nicht ~ er hat stattgefunden und er ist tiefgreifend. Der Violette Strahl ist Dein bester Freund ~ er kann reinigen, er kann heilen, er kann erschaffen, er kann unterstützen, alles einfach auf einen Befehl hin und einfach mit eurem Herzen! Der Violette Strahl ist ohne Zweifel der kraftvollste Aktivierungsstrahl dieser Zeit.

Ich ermutige seine volle Nutzung jeden Tag! Und nicht, weil ich dies zum ersten Mal sage, sondern weil er jetzt für eure eigene innere Transformation unerlässlich ist. Es ist lebenswichtig, die antiquierten Spinnweben der alten Erde zu entfernen, die Verwirrung durch die Fallen einer alten Menschheit ~ die Bestimmung liegt vor euch, und es gibt nur Perfektion in seiner Anwendung! Godspeed!”

Das Elektron ist im Grunde genommen eine “Lichtessenz”, die aus den ätherischen Feldern der Schöpfung stammt, was als die Urfelder der ersten Ursache bezeichnet wird. Diese “Lichtessenz” ist mit dem Bewusstsein der Schöpfung, der Quelle, des Gottes ~ oder wie auch immer man es nennen mag, getränkt und kann daher als “bewusstes, lebendiges Licht” bezeichnet werden. Dieses “bewusste lebendige Licht” ist intelligent, da es auf unsere Gedanken und Gefühle reagiert, wobei beide die Geschwindigkeit des Spins des Atomkerns, um den herum sich die Elektronenwolke bewegt, beeinflussen. Die Atome sammeln sich, um unsere Manifestationen zu “erschaffen”, entweder mit Gedanken allein oder in physischer Form auf der physischen Ebene.

Die Violette Flamme besitzt aufgrund ihrer höchsten Frequenz (688-789 THz Frequenz) und kürzesten Wellenlänge (380-450 nm) in Bezug auf die Farben des sichtbaren Lichts verbesserte Transformationsfähigkeiten und hat somit die höchste Energie aller Farben/Flammen. Die violette Flamme, von der wir hier sprechen, liegt jedoch jenseits des elektromagnetischen Spektrums und ist von unvorstellbar hoher Frequenz, da sie direkt von der Quelle kommt. Wie alle Flammen aus der Quelle manifestiert sie sich aber durch niedrigere Frequenzbereiche, wie die violette Farbe des sichtbaren Lichts.

Die violette Flamme liefert einen durchdringenden Supermagnetismus, der automatisch ein unbegrenztes Potential freisetzt, um auf jeder beliebigen Leinwand eine Welt der Vollkommenheit zu erschaffen, die in dieser starken magnetischen Kraft/Energie begründet ist; es ist die Energie, die wir auch als die der Göttlichen Liebe beschreiben. Das “bewusste lebendige Licht” in der Violetten Flamme will nur der Schöpfung dienen, und zwar bis zur höchsten Vollkommenheit, nämlich derjenigen der Göttlichen Liebe. Dies ist der Ursprung der Aussage “Alles, was es gibt, ist Liebe”.

Nur Liebe,
AMORA

 

Quelle: http://www.stankovuniversallaw.com/2019/12/die-violette-flamme-der-transformation-wissenschaft-und-alchemie/

Max von Gaja für Liebe-das-Ganze.blogspot.com