Der Engel der Vergangenheit

Zurzeit ist Aufbruch angesagt. Aufbruch in eine neue Zeit.  Jetzt brauchen die Menschen mich. ICH  BIN  da zu helfen ausgedienten Ballast abzunehmen, Frieden zu schließen mit vergangenen Zeiten. Ich reiche dir meine Hand. Nimm sie an! Mit mir geht alles viel leichter, weil ich dich mit Liebe durchdringe und damit deine Anhaftungen narkotisiere, du loslassen kannst. Ich nehme dir unnötiges Gepäck ab, weil du so manches einfach nicht hergeben willst, fast daran zerbrichst.

Nach so vielen Erdenerfahrungen spreche ich mit heilender Liebe zu dir:

Du bist Seele und du wohnst in einem Erdenkörper.

Du nimmst dich an, wissend um deinen göttlichen Ursprung mit allen Erfahrungen, die du durchlebtest, die dir die Wahrheit schenkten, zu sehen wer du bist ~ göttlich ~.

Kannst du das ohne Groll, mit Akzeptanz aussprechen? Du bist einen langen Weg gegangen und dieser Weg hat dich in die Erkenntnis geführt, ein Kind Gottes zu sein. Vielleicht bist du angebunden an eine Religionsgemeinschaft, die dir in ihrer Form Geborgenheit schenkt, bis zu dem Tag, wenn alte Überlieferungen von neuen Erkenntnissen abgelöst werden. Doch aus einer Gemeinschaft auszubrechen, ihren Vorschriften nicht mehr treu zu bleiben, neue Erkenntnisse anzunehmen, ist ein großer Schritt in die Freiheit.

Da stehe ich dir zur Seite, als dein Engel der Vergangenheit. Mein großes Motto ist: Alles, was in der Vergangenheit geschehen ist, war gut. Ich spreche nicht über das von dir empfundene “ Negative “, das du dir als Seelenerfahrung ausgesucht hast. Nein, ich bewerte dich nicht. Ich stehe an deiner Seite und ziehe dich weiter. Immer wieder sage ich dir: Vergangen ist vergangen. Nehme die Erfahrung dankbar an, ohne dich und die erlebten Situationen zu bewerten, dir ein schlechtes Gewissen einzureden. In den Augenblicken deiner Erfahrungen, konntest du nicht anders handeln, weil dein Bewusstsein noch nicht offen war um mit Liebe und Weisheit auf Lebenssituationen zu antworten. Heute schaust du mit Abstand auf Ereignisse und erkennst eine neue Einstellung, erworbene Erkenntnisse, neue Lichtblicke, die sich aus gelebten Erfahrungen heraus kristallisieren.

Es gibt kein ~  W e n n  und  A b e r  ~. Es gibt nur die absolute Annahme dessen was war und das sich daraus zeigende Erkenntnislicht oder auch Wachstumslicht.

Ich sage dir, weil du der Liebe entgegenwächst, nimm jede Erfahrung dankbar an, ohne dich schuldig zu fühlen, zu hinterfragen. Sage,  d a n k e  den vergangenen Ereignissen, die dich zu dem geformt haben, was du bist.

Du bläst den Staub von deinen Zellen und gliederst dich in die Lichtspur ein, so gut du kannst. In solchen Augenblicken bin ich immer da. Oft flüstere ich dir zu: Es war eine Erfahrung. Wenn dir deine Erfahrung nicht gefällt und du dich kritisierst, sage ich dir wieder, dass du es in diesem Augenblick nicht besser konntest. Es war eine Erfahrung, ein Lernen, ein Üben in der Liebe. Ich versuche dich abzubringen von den verletzenden Urteilen, die du auch über dich selbst brichst und erkläre dir, wie du dich selbst dadurch verletzt, dich demütigst, in den Schatten stellst, dich abschneidest vom Fluss des Lebens, dich selbst in eine Schattenkugel einhüllst. Dieses Verhalten ist gegen die Liebe. Du vergisst in diesem Moment die Liebe zu dir selbst.

Es ist aber wichtig, dass du dich liebst! Lasse dich auf die Liebe zu dir selbst ein.

Sagst du dir: Ich bin im Schulhaus Erde und lerne, fällt es dir leichter deinen Fehlschritt zu akzeptieren, deine Wahrnehmung neu einzustellen.

An dieser Stelle übst du die Vergebung zu dir selbst. Nimm dich liebevoll in die Arme und sage dir: Das nächste Mal kann ich es besser. Ich vergebe mir und auch den anderen. Im Wachsam sein gehe ich bewusster durch meine Erdenzeit.

Vergebung ist ein großes Thema in der Vergangenheitsbewältigung. Vergebung öffnet das große Tor der Heilung. In der Vergebung kommst du dir wieder nahe, legst Schuld und Beschuldigungen ab. Auch die Einflüsterer, die dich bewerten, verlieren durch dein Verständnis für dich selbst und durch die Kraft der Vergebung ihren Einfluss. Nimm Bewertungen und Kritik nicht an. In der Liebe zu dir und der Situation bist du geschützt.

Stimmen der Ahnen und derer die mit dir den Weg gehen, höre, doch lasse dies über dein Herz gehen und in der Herzensberührung steigen Erkenntnisse und Liebe auf, die Situationen heilen. Du darfst Fehler machen, auch, wenn du den Schaden wieder selbst reparieren  musst. Vergebung und die Belohnung der Heilung aus dem großen Heilungsfeld Gottes fließt, das von dem Engel der Heilung in Bewegung gebracht wird.

Sprichst du: Vater, Mutter, ich habe es nicht besser gewusst, bitte vergib mir und ich vergebe auch mir, den Menschen, den Situationen. Ich bitte um Heilung der Wunden, die sich aufgetan haben. Bitte, lasse Liebe in die Wunden fließen.

Ich, der Engel der Vergangenheit führe dich über die Schwelle in das neue Morgen. Die Gedankenenergien lenke ich auf das JETZT und dem glanzvolle Morgen, der von der Liebe kündet, die in dir sich jetzt immer mehr offenbart..

Ich, der Engel der Vergangenheit führe dich über die Schwelle und schließe die Türe. Somit schaust du in das Heute und bemühst dich um dein Bestes. Vergangen ist vergangen.

Das Neue steht schon vor der Türe. Jedes Ereignis war Erfahrung, ein Erforschen deiner Kraft in der Liebesfähigkeit. Mit dem Erkenntnislicht, das dich begleitet, gehst du in die Freiheit. Dein Kompass ist die Liebe.

Was sagt die Liebe zu dieser Herausforderung?  

Schaue auf die Reaktionen deiner Intuition, höre auf die Worte der Engel und sprich: Ich danke der Vergangenheit für alle Erfahrungen. Sie sind durchlebt und machten mich reif für das neue Jetzt. Mit Liebe und Vertrauen gehe ich heute weiter in eine wundervolle Zukunft. Ich bin auf dem Heimweg, laufe einfach los und liebe mich, mich wundervolles Wesen, das ICH BIN. Das Erlebte in der Vergangenheit hat mich stark gemacht, Bewußtseinstore geöffnet, mich geformt, geführt zu mir, zu meinem Selbst, dem ICH BIN . Alles war gut in der Vergangenheit, wie auch im Heute.

Sei gesegnet, du geliebtes Erdenkind auf dem Heimweg in die Liebe. Wohl behütet gehst du deinen Weg. Immer in Begleitung von Engel, wenn du es wünschst. Lasse dich ein auf Engelliebe. Erlaube dir, das zu erfahren um stark zu werden.
Sei im  G l ü c k  ~  J E T Z T  ~.

Vergesse nicht: Vergangen ist vergangen. Sei ausgesöhnt in deinem Herzen und mache einen Punkt.

Gehe weiter auf den Spuren der Liebe. Jetzt ist die Zeit die Vergangenheit abzuschließen. Das Neue steht schon vor der Türe. Es beginnt die

H e r z e n s z e i t.

Das ist der Wille Gottes.

Goldsternblütensegen für euch alle, in Liebe
Ingrid




Der Engel des Monats als Download
August_2020.pdf (1.53MB)
Der Engel des Monats als Download
August_2020.pdf (1.53MB)




Alle Rechte an diesem Text sind der Autorin vorbehalten.

Diese Botschaft darf verbreitet werden unter der Bedingung, dass nichts ausgelassen, gelöscht oder verändert wird und nur unter Angabe der Autorin Ingrid Schwarz (kontakt@meinerosenmagie.de)

... wenn du möchtest, kannst du einen Kommentar hinterlassen

10 Einträge auf 2 Seiten
Francesco Fait
11.06.2020 21:09:37
Das Bild mit der Zwiebel.....das gefällt mir sehr gut :-) Frieden in mir, was für eine Kraft, auch wenn manchmal (oft) das Äussere auf der Erde ein ganz anderes Bild zeigt. Nicht immer leicht, doch wenn ich mich an den Frieden in mir erinnere, dann ist das Äussere nicht so erdrückend und lass es mich sagen, nicht so aussichtslos. Es geht ja nicht anderst......nur wenn jeder den Frieden in sich spürt/hat, kann es sich auch im Aussen ändern.
Pace e Bene
Francesco
Francesco Fait
07.04.2020 18:27:38
Liebe Ingrid
Mögen diese Worte viele Menschen erreichen und berühren, um sich vom äusseren Geschehen nicht verwirren, täuschen oder verängstigen lassen.
Pace e Bene
Francesco
Elvira Maria Baldinger
31.03.2020 00:25:34
Einfach nur schön liebi Ingrid!
Danke dass du dich für diese Arbeit zur Verfügung stellst - danke dass ich ein Teil davon sein darf. Schön dass es dich gibt - herzlich Elvira Maria
Myriam Mantoan
12.03.2020 15:16:47
Liebe Ingrid
Herzlichen Dank für die wunderbaren Worte / Gedanken, die du uns übermittelst.
Liebe Grüsse Myriam
Francesco Fait
04.03.2020 19:23:08
Liebe Ingrid
Ich umreiche Dich. Kannst Du Dich noch an unser letztes Gespräch erinnern? Dieser Engel zeigt/sagt es mir......."Gib nicht auf, habe Mut dazu"
gerade in der heutigen Zeit :-)
Pace e Bene
Anzeigen: 5  10