Über mich


Ingrid Agnes Ida Schwarz-Vasselay

Geb. 1948 in Mellrichstadt, Nordbayern

Mutter von 3 Kindern

Gelernte Bankkauffrau

Seit 2015 Wohnort in Mühlfeld,  Nordbayern.

SVNH geprüft in Bachblüten-Therapie



Werdegang

1988 Umzug in die Schweiz.

1989 beginnt die Auseinandersetzung mit den Bachblüten, dessen Wissen sich als ein mitgebrachtes Talent in diesem Leben entfaltet.

ab 1990 wird das Bach-Blüten-Wissen in Bach-Blüten-Seminaren/Schulung und Beratungen in eigener Praxis am Zürichsee weitergegeben.

1991 SVNH  Prüfung (Schweizer Verein für natürliches Heilen) in Bach-Blüten-Therapie in Bern erfolgreich absolviert.

1991 werden die ersten Meditationsgruppen ins Leben gerufen und bleiben bestehen bis zur Rückkehr in die alte Heimat der Rhön (~2015).

Die folgenden Jahre entpuppen sich als Forschungsjahre, in denen die Bach-Blüten feinere Informationen erkennen lassen, die in Seminaren und Erfahrungsaustauschtagen eingebaut sind.

2002 Im inneren Schauen zeigen sich Engel, die sich Bach-Blüten zuordnen.

2004 Im Eigenverlag entsteht das Buch " Engel und Bach-Blüten ".

In diesem Zusammenhang entstanden die Seminare  " Engel und Bach-Blüten ". Diese werden laufend weiter entwickelt und fortgesetzt.

2012 entsteht im Eigenverlag das Buch " Mentalessenzen für den Aufstieg in die 5. Dimension ". 

2015 Umzug in die Rhön.

2018 Registrierung und Gründung der Akademie für Rosenmagie und Herzensbildung und des Vereins zur Forschung und Bildung von Freude, Gesundheit und einer lichtvollen Lebenskultur.

2018 Wiederbeginn neuer Bach-Blüten-Seminare hier in der Rhön.

2019 entsteht das Buch im Eigenverlag " Herzbewusstsein der Bach-Blüten ".

2019 die erste Meditationsgruppe entsteht hier in der Rhön.